Newsfeeds aus der digitalen Welt

Hier wird der originale Newsfeed von ZEIT ONLINE "Alles digital" eingespielt (mit freundlicher Genehmigung von ZEIT ONLINE).
Da Texte und Bilder laufend automatisch aktualisiert werden, kann ich für die folgenden Inhalte keine Gewähr übernehmen.

Digital: Alles digital

Internet, Schönes wie Kritisches zur Netzkultur, und ganz viel zum Spielen.

Clubhouse ist der neue Social-Media-Hype. Warum gerade so viele bei der Audiocommunity dabei sein wollen – und welches Potenzial die App hat
Author: ZEIT ONLINE: Mobil - Henrik Oerding
Posted: 18.1.2021 19:24
Sie nutzen WhatsApp schon lange, aber beim Blick auf die neuen Datenschutzbedingungen wird Ihnen mulmig? Kein Problem: Wir stellen Ihnen fünf Alternativen vor.
Author: ZEIT ONLINE: Datenschutz - Inga Pöting
Posted: 16.1.2021 17:09
Der Chatdienst will mehr Informationen mit dem Mutterkonzern Facebook teilen dürfen. Entsprechenden Änderungen im Datenschutz müssen die Nutzer nun erst im Mai zustimmen.
Author: ZEIT ONLINE: Datenschutz - Katharina Heflik
Posted: 16.1.2021 00:31
Falschnachrichten und Verschwörungsmythen verbreiten sich leicht in der Pandemie. Neun Tipps, wie Sie Behauptungen auf WhatsApp, Facebook und in den Medien prüfen können.
Author: ZEIT ONLINE: Internet - Markus Knauff
Posted: 15.1.2021 18:36
Wie heißt noch mal dieser Schauspieler aus diesem einen Film? Seit 20 Jahren beantwortet Wikipedia solche Fragen. Chefin Katherine Maher über die Politik der Enzyklopädie
Author: ZEIT ONLINE: Internet - Torsten Kleinz
Posted: 15.1.2021 10:01
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will Haushalten mit schlechtem Internet Satellitenanschlüsse spendieren. SPD und Grüne kritisieren den Vorschlag.
Author: ZEIT ONLINE: Digital -
Posted: 14.1.2021 20:39
Unternehmen wie Google und Facebook können ihre Marktmacht missbrauchen und Wettbewerber benachteiligen. Eine Novelle des Wettbewerbsrechts soll das Kartellamt stärken.
Author: ZEIT ONLINE: Digital - Manuel Bogner
Posted: 14.1.2021 20:33
Sie erklärt uns seit 20 Jahren die Welt: Am 15. Januar 2001 ging Wikipedia online. Zum Jubiläum erklären wir die Welt hinter der digitalen Enzyklopädie.
Author: ZEIT ONLINE: Internet - Dirk Asendorpf, Asuka Grün, Matthias Schütte
Posted: 14.1.2021 17:11
Seit Smartphones keine Kopfhörerbuchse mehr haben, boomt das Geschäft mit Bluetooth-Hörern. Samsung macht mit – und präsentiert passend das Galaxy S21 mit neuem Look.
Author: ZEIT ONLINE: Mobil - Eike Kühl
Posted: 14.1.2021 15:00
Das kommt leider darauf an, wie man die neuen Datenschutzbedingungen des Chatdienstes interpretiert. Die widersprechen sich teils gehörig. Was Sie nun wissen sollten.
Author: ZEIT ONLINE: Datenschutz - Meike Laaff, Lisa Hegemann
Posted: 13.1.2021 15:17
Vergangene Woche hatte WhatsApp seine Datenschutzrichtlinien erneuert. Konkurrierende Messengerdienste wie Threema und Signal scheinen davon zu profitieren.
Author: ZEIT ONLINE: Datenschutz - Katharina Heflik
Posted: 13.1.2021 12:09
Die Maßnahme ist laut Twitter eine Konsequenz der Ausschreitungen in Washington, D. C. In vielen Fällen ließen sich mehrere Konten auf einen Urheber zurückführen.
Author: ZEIT ONLINE: Internet - Julica Jungehülsing
Posted: 12.1.2021 04:31
Amazon hat die bei Anhängern von Donald Trump beliebte Social-Media-Plattform von seinem Server gelöscht. Parler hatte angekündigt, einen neuen Anbieter zu suchen.
Author: ZEIT ONLINE: Mobil - Alena Kammer
Posted: 11.1.2021 11:24
In der Corona-Krise wird nicht nur viel übers Internet telefoniert, sondern auch analog: Mobilfunk- und Festnetztelefonate dauerten durchschnittlich länger.
Author: ZEIT ONLINE: Mobil - Jona Spreter
Posted: 10.1.2021 13:01
Der Widerstand gegen die bei Anhängern von Donald Trump beliebte Social-Media-Plattform wächst. Nach Google machen nun auch Apple und Amazon Druck auf das Unternehmen.
Author: ZEIT ONLINE: Mobil - Mathias Peer
Posted: 10.1.2021 03:48


10.2.2014 – Die weltweiten Drohnenangriffe kosten Leben Unschuldiger, weil die USA fast ausschließlich auf digitale Information setzen statt auf menschliche Quellen. Die NSA sammelt die Daten für das US-Militär, belegen aktuelle Dokumente von Edward Snowden.

c’t – Schlagseite

Bild: Verkleinertes Original mit freundlicher Genehmigung Ritsch & Renn
Die unberechtigte Nutzung ist nicht gestattet.

WIKITUDE – Flickr

Bild: WIKITUDE

Der Wikitude (World Browser) ist eine Augmented-Reality-Software für Mobilgeräte, die von der österreichischen Entwicklerfirma Wikitude GmbH (bis Ende Mai 2011 Mobilizy GmbH) entwickelt und im Oktober 2008 als Freeware veröffentlicht wurde. Wikitude ist die erste Mobile-Applikation, die auf einem standortbezogenen Ansatz der Augmented Reality (AR) basiert.

Marshall Astor – Food Fetishist – Flickr

gute Software zum Download – heise.de




08.06.2011 Es klingt wie ein harmloser, netter kleiner Dienst an der Menschheit: Durch eine automatische Gesichtserkennung können wir unsere Bildersammlungen im sozialen Netz künftig besser verwalten. Aber wollten wir das überhaupt?