Netzpolitik > Netzpolitik Newsfeeds
Weitere Unterabschnitte: Internet-Zensur | Netzwerkkultur | Netzwerkkultur 2 | Big Data | Netzpolitik Newsfeeds

Newsfeeds zur Netzpolitik und Netzwerkkultur

Hier werden originale Newsfeeds von SPIEGEL ONLINE und netzpolitik.org zu verschiedenen Aspekten der Netzpolitik und Netzwerkkultur eingespielt (mit freundlicher Genehmigung von SPIEGEL ONLINE und netzpolitik.org).

Da Texte und Bilder laufend automatisch aktualisiert werden, kann ich für die folgenden Inhalte keine Gewähr übernehmen.

DER SPIEGEL - Netzwelt

Deutschlands führende Nachrichtenseite. Alles Wichtige aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft, Technik und mehr.

YouTube verlängert Sperre von Donald Trumps Nutzerkonto

Kurz vor der Amtsübergabe hat die Videoplattform die Sperre von Trumps Account um eine Woche verlängert. Die weitere Zukunft des Kontos ließ das Unternehmen offen.
Veröffentlicht: 20.1.2021 08:34

Bundeskartellamt kann künftig früher gegen Digitalkonzerne vorgehen

Um die Macht von Facebook, Google und Amazon zu begrenzen, sollen Kartellbehörden mehr Möglichkeiten bekommen. So sieht es ein heute vom Bundestag beschlossenes Gesetz vor.
Veröffentlicht: 14.1.2021 14:31

Corona-Lockdown-Überwachung in Frankreich: Datenschutzbehörde verurteilt Drohneneinsatz

Auch das Innenministerium habe sich an Gesetze zu halten, mahnen französische Datenschützer. Die Kontrolle der Corona-Einschränkungen mit ferngelenkten Fluggeräten sei unrechtmäßig gewesen.
Veröffentlicht: 14.1.2021 12:17

Soziale Netzwerke: »Wir brauchen Herdenimmunität gegen Desinformation«

Falschinformationen im Netz werden zu einer Ware, die global gehandelt wird, warnt Phil Howard, Direktor des Oxford Internet Institute. Der Kommunikationsforscher fordert strengeres Eingreifen.
Veröffentlicht: 13.1.2021 18:15

Notebooksbilliger.de soll wegen Videoüberwachung Millionenbuße zahlen

Weil er Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter überwacht hat, soll der Elektronikhändler Notebooksbilliger.de 10,4 Millionen Euro zahlen. Das Unternehmen sagt, sein Vorgehen sei »bei Versand- und Logistikunternehmen Standard«.
Veröffentlicht: 8.1.2021 10:51

Facebook und Instagram sperren Donald Trumps Accounts noch länger

Solange er US-Präsident ist, wird Donald Trump nicht mehr auf Facebook und Instagram posten können. Das hat Mark Zuckerberg angekündigt, der häufig für zu viel Nachsicht mit Trump kritisiert wurde.
Veröffentlicht: 7.1.2021 17:36

Facebook, Twitter und Donald Trump: »An euren Händen klebt Blut«

Vier Jahre Zaudern, ein Tag Sperre: Im Zuge des Sturms auf das Kapitol greifen Twitter und Facebook härter gegen Donald Trump durch. Kritiker finden trotzdem scharfe Worte.
Veröffentlicht: 7.1.2021 11:16

Twitter sperrt Donald Trump, YouTube und Facebook löschen Trump-Video

Donald Trump wiederholt auf Twitter ohne Beweise seine Betrugsvorwürfe und nimmt Unterstützer in Schutz, die ins US-Kapitol eindrangen. Twitter zieht Konsequenzen und sperrt erstmals seinen Account.
Veröffentlicht: 7.1.2021 00:42

SolarWinds-Hack: Kompromittierte Software auch in vielen deutschen Behörden im Einsatz

Der SolarWinds-Hack gilt als historisch, die USA vermuten russische Urheber dahinter. Nun wird klar: Auch deutsche Behörden wie das BKA und der zentrale IT-Dienstleister des Bundes haben die manipulierte Software genutzt.
Veröffentlicht: 6.1.2021 13:42

Solarwinds-Hack: USA sehen »vermutlich« russische Hacker hinter Cyberangriff

Donald Trump vermutete die Urheber des verheerenden Cyberangriffs auf zahlreiche US-Behörden in China. Doch FBI und NSA kommen zu einem anderen Schluss – der Hack laufe zudem noch immer.
Veröffentlicht: 5.1.2021 23:39

Bundes-IT: Modernisierung dauert mindestens drei Jahre länger

Schon lange ist ein Update der Digitaltechnik in Bundesministerien und Behörden geplant, doch das Krisenprojekt verzögert sich stetig. Jetzt gibt es einen neuen Plan – der die Sache kaum beschleunigen dürfte.
Veröffentlicht: 4.1.2021 17:43

Personalausweis: CSU im Bundestag fordert »Smartphone-Perso«

Der Personalausweis direkt auf dem Handy? Das könnte manchen digitalen Behördengang oder Online-Kontoeröffnungen vereinfachen. Jetzt treibt die CSU im Bundestag das Thema voran.
Veröffentlicht: 1.1.2021 09:49

Corona-Warn-App: Warum viele sie nutzen - und viele nicht

Die Corona-App gilt als ein Schlüssel im Kampf gegen die Pandemie. Einer Umfrage zufolge nutzt bislang aber nur jede Dritte die Software. Warum wollen viele sie nicht installieren?
Veröffentlicht: 30.12.2020 09:46

Blauer Engel: Von 177 Rechenzentren des Bundes ist nur eins besonders umweltfreundlich

Der Bund will weniger Rechenzentren betreiben, die verbleibenden sollen umweltschonend arbeiten. Nach SPIEGEL-Informationen klappt das bisher nicht. Die Linke spricht von »zweifachem Versagen«.
Veröffentlicht: 29.12.2020 11:56

rc3: So hätte die Kommunalwahl in Bayern gehackt werden können

Bei der bayerischen Kommunalwahl kam eine Software zum Einsatz, die offenbar gravierende Schwachstellen hatte. Laut IT-Sicherheitsexperten wären die Schutzvorkehrungen leicht zu überlisten gewesen.
Veröffentlicht: 28.12.2020 19:09

Quellen-Telekommunikation: Ermittler setzen 2019 Hunderte Mal Staatstrojaner ein

Mehr als 350 Geräte von Verdächtigen wurden im vergangenen Jahr gehackt, um sie zu überwachen. Geht es nach der Bundesregierung, könnte das künftig noch deutlich öfter passieren.
Veröffentlicht: 22.12.2020 13:52

SolarWinds-Hack: Donald Trump widerspricht Mike Pompeo und nimmt Russland in Schutz

Hacker haben die Systeme von US-Regierung und Firmen infiltriert. Präsident Trump schweigt erst tagelang, um nun seinem Außenminister und Experten zu widersprechen – mit einer eigenwilligen Botschaft.
Veröffentlicht: 19.12.2020 18:07

Mike Pompeo macht Russland für SolarWinds-Hack verantwortlich

Es ist der wohl spektakulärste Cyberangriff des Jahres: Hacker konnten die Systeme Tausender US-Behörden und Unternehmen kompromittieren. Nun äußerte Außenminister Mike Pompeo seinen Verdacht.
Veröffentlicht: 19.12.2020 13:39

SolarWinds-Hack: Der Spionagefall des Jahres

Experten sprechen von einem historischen Hack: Unbekannte haben die Computersysteme Tausender US-Behörden und Unternehmen kompromittiert. Auch in Deutschland gibt es Betroffene.
Veröffentlicht: 18.12.2020 17:37

USA warnen vor »ernst zu nehmendem Risiko« durch Cyberangriff

Die US-Regierung ist Ziel einer massiven Cyberattacke geworden. Wie verheerend die Ausmaße sind, wird erst langsam klar – die Entfernung des Angreifers werde »hochgradig komplex«.
Veröffentlicht: 18.12.2020 07:02

netzpolitik.org

Plattform für digitale Freiheitsrechte

Mit einem Social-Media-Gesetz verpflichtet die autoritäre türkische Regierung Online-Dienste dazu, strenge Auflagen zu befolgen. Facebook, Youtube & Co. machen dabei mit. Nun folgen erste Sanktionen für Twitter und Pinterest, die sich bislang nicht an die Regeln halten.
Posted: 21.1.2021 17:57
Stress im HomeofficeIm Homeoffice verschwimmen rasch die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit. Das EU-Parlament fordert deshalb, Beschäftigten ein Recht auf Nichterreichbarkeit zu geben.
Posted: 21.1.2021 15:44
Unser Gastautor ist Schüler und will nicht, dass seine Schule ohne Zustimmung persönliche Daten mit Microsoft teilt. Statt auf die Kritik einzugehen, schlagen die Verantwortlichen vor, dass er nicht am Online-Unterricht teilnimmt - bis die Schüler:innen sich gemeinsam auflehnen. Ein Erfahrungsbericht.
Posted: 21.1.2021 11:59
Ihre ersten Drohnen erhielt die Bundeswehr ab 1961 vom US-Militär (hier ein Modell der britischen Armee).Die Bundeswehr gehört zu den Armeen, die schon Anfang der 1960er-Jahre unbemannte Systeme zur Aufklärung geflogen haben. Die ersten Luftfahrzeuge ähnelten einem Modellflugzeug und stammten vom US-Militär, später sahen sie aus wie eine Rakete. Ab der Jahrtausendwende profitierte vor allem Airbus vom deutschen Drohnenprogramm.
Posted: 21.1.2021 10:12
Junge Biden/Harris-FansMindestens zwei Jahre lang sitzen nun Demokraten an den entscheidenden Schalthebeln der USA. Die neue Mehrheit übernimmt die Macht in einem wichtigen Moment: Sie könnte lange verschlampte Fragen rund um Plattformregulierung und die Marktmacht der großen Tech-Konzerne endlich beantworten.
Posted: 20.1.2021 17:34
Schild mit Silhouetten von zwei Köpfen und "2m"-AufschriftDie Gesundheitsämter kommen mit der Kontaktverfolgung nicht hinterher. Nur wenige nutzen das digitale System Sormas. Die Bund-Länder-Chefs wollen das ändern, Studierende sollen die Ämter bei der Arbeit unterstützen.
Posted: 20.1.2021 11:25
marx uns engels, statuen in berlinUnser Korrespondent Alexander Fanta berichtet auch unter Pandemiebedingungen über die Netzpolitik der EU. In unserem Jahresrückblick erzählt er, warum für die neue Kommissionschefin weiter der Spitzname "Zensursula" gelten darf - und warum EU-Pressesprecher sein leeres Bücherregal fürchten.
Posted: 19.1.2021 13:16
President Donald Trump meets with German Chancellor Angela Merkel in the Oval Office, Friday, March 17, 2017. (Official White House Photo by Shealah Craighead)Die Sperrung von Donald Trump bei Twitter & Co. sorgt für Diskussionen. Dabei verstrickt sich vor allem die Bundeskanzlerin in Widersprüche, meint Julia Reda.
Posted: 19.1.2021 11:23
Huawei-Europazentrale in DüsseldorfPolitiker:innen von SPD, Grünen, FDP und Linkspartei reagieren auf eine Investigativrecherche von netzpolitik.org und internationalen Partner:innen über die Arbeitsbedingungen bei Huawei in Europa. Die Vorwürfe wecken Zweifel an einem neuen Investitionsabkommen der EU mit China.
Posted: 18.1.2021 16:58
Ein SchlafzimmerDas Ausnahmejahr macht sich immer bemerkbarer. Gefangen in der Ambivalenz - noch so viel erledigen zu müssen, aber jeden Tag bis zu den Feiertagen herbeizusehnen, weil eine Pause wirklich mal nötig ist. Nur von der Pandemie gibt es keine Erholung. Und der Spendenendspurt fängt an. Keine Zeit zum Durchatmen, aber ihr habt es deutlich erleichtert!
Posted: 18.1.2021 13:30
Telefon mit TikTok-Logo auf dem BildschirmDie Plattform TikTok gewährte im vergangenen Jahr unfreiwillig Einblicke in ihre internen Moderationsregeln. Unsere Redakteurin und preisgekrönte internationale TikTok-Expertin Chris Köver erzählt in einem Video von ihren Recherchen und von politischer Zensur. Außerdem erzählt sie über die Herausforderungen von Elternschaft in Pandemiezeiten.
Posted: 18.1.2021 12:24
In Sachen Kontaktverfolgung haben die deutschen Gesundheitsämter derzeit keine Chance, auch weil viele mit Insellösungen, Excel und Fax arbeiten. Die Einführung einer modernen quelloffenen und für die Gesundheitsämter kostenlosen Software verläuft mehr als schleppend.
Posted: 18.1.2021 10:33
Frontex will verschiedene Datenquellen zusammenführen und Auffälligkeiten erkennen. Auch Bilder von Drohnen und Satelliten können eingebunden werden.Mit einer neuen Plattform will die EU-Grenzagentur „Risiken“ auf den Meeren der Europäischen Union automatisiert erkennen und bewerten. Vermutete irreguläre Aktivitäten sollen mithilfe einer selbstlernenden Software in einer stets aktualisierten „Bedrohungskarte“ dargestellt werden.
Posted: 17.1.2021 09:13
Am 21. November 2019 erreichte die erste GLOBAL HAWK den Stützpunkt in Sigonella. Mittlerweile sind alle fünf Drohnen ausgeliefert und haben ihre Eignungstests beendet.Westliche Militärs haben jetzt sieben "Global Hawk" auf Sizilien stationiert. Die Bundeswehr zahlt einen beträchtlichen Anteil dieser Drohnenflotte und stellt derzeit acht PilotInnen. Im Gegensatz zur US-Luftwaffe schaltet die NATO die Transponder, welche die Position durchgeben, im Einsatz ab.
Posted: 16.1.2021 08:32
Labyrinth von oben fotografiertNorwegische Verbraucherschützer verklagen Amazon, weil das Unternehmen beim Kündigungsprozess auf der Webseite den Kund:innen Hürden aufstellt. Laut einer Studie beklagt mehr als ein Viertel der Nutzer:innen solche Praktiken bei Online-Abonnements.
Posted: 16.1.2021 07:30
Die Frisur von Donald Trump mit einem Vogel, der dem Twitter-Logo ähnelt als Kopf.Die sozialen Medien haben Donald Trump verbannt. Ist das jetzt konsequentes Vorgehen gegen einen Diskurszerstörer oder Zensur? Auch in der Redaktion gehen die Meinungen auseinander. Für diesen Podcast haben wir deshalb mit Expert:innen gesprochen und das Für und Wider des Deplatforming mit Constanze Kurz und Ingo Dachwitz erörtert.
Posted: 16.1.2021 06:30
MopsZuhause fängt es an, langweilig zu werden und außerhalb der vier Wände passiert gefühlt umso mehr. In dieser Woche ging es bei uns zum Beispiel um ärgerliche WhatsApp-AGB, schlechte Arbeitsbedingungen bei Huawei und die große Frage nach dem Deplatforming des US-Präsidenten.
Posted: 15.1.2021 17:45
Donald TrumpFacebook, Twitter und YouTube haben Donald Trump gesperrt – war die Entscheidung richtig? Auch innerhalb unserer Redaktion gehen die Meinungen darüber auseinander. Ein Auszug aus der Debatte, die wir in den vergangenen Tagen geführt haben.
Posted: 15.1.2021 12:04
Bundestag PlenarsaalSchon zwei Mal hat das Bundesverfassungsgericht Gesetze zur Bestandsdatenauskunft als verfassungswidrig eingestuft. Jetzt hat der Bundestag ein Gesetz zur Neuregelung auf den Weg gebracht. Doch die Regierungsparteien haben wenig gelernt: Auch dieses Gesetz dürfte so in Karlsruhe scheitern.
Posted: 15.1.2021 10:24
Die rechte polnische Regierung will gegen Account-Sperrungen und das Löschen von Inhalten durch Social-Media-Plattformen vorgehen, sofern sie nicht gegen polnisches Recht verstoßen. Ein Gesetzentwurf sieht die Einführung eines Beschwerdesystems vor.
Posted: 15.1.2021 10:09
Von WhatsApp auf Signal wechseln?Die neuen Geschäftsbedingungen von WhatsApp verärgern viele Menschen. Zu Recht: Facebook kann seine Versprechen bei Datenschutz und Sicherheit einfach nicht halten. Threema und Signal sind gute Alternativen. Wer sie installiert, sollte den alten Messenger im gleichen Zug löschen. Ein Kommentar.
Posted: 14.1.2021 19:12
Die Wikipedia ist das erste digitale WeltwunderMarkus Beckedahl und Leonhard Dobusch begleiten die Wikipedia von fast den Anfängen an. Anlässlich des 20. Geburtstags der freien Enzyklopädie schauen sie im Netzpolitik-Podcast auf die Geschichte zurück und diskutieren aus ihren Perspektiven über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Wikipedia. Happy birthday und vielen Dank an alle Ehrenamtlichen, Ihr seid Held:innen!
Posted: 14.1.2021 16:00
Goldener KäfigEin Gesetzesvorschlag aus Brüssel soll dominante Plattformen wie Facebook zwingen, ihre Dienste für die Konkurrenz zu öffnen. Doch bisherige Entwürfe gehen aus Sicht einiger Expert:innen nicht weit genug, um wirklich die Macht der Digitalkonzerne aufzubrechen.
Posted: 14.1.2021 06:30
Der bits-Newsletter erscheint auch am Mittwoch.In einer Extra-Ausgabe unseres derzeit ruhenden bits-Newsletters geht es um unsere aktuellen Recherchen und einige interessante Videos, um die aktuellen Kontaktbeschränkungen und das nasskalte Wetter zu überstehen.
Posted: 13.1.2021 16:52
Demonstration mit Leuchtschrift "Free HK", im Hintergrund ein beleuchtetes RiesenradNach der Niederschlagung der Demokratie-Proteste werden nun die Geräte von Aktivist:innen beschlagnahmt und ausgewertet. Es gibt zudem erste Versuche, das Internet in Hongkong zu zensieren.
Posted: 13.1.2021 09:55

Newsfeeds aus der digitalen Welt

Hier wird der originale Newsfeed von ZEIT ONLINE "Alles digital" eingespielt (mit freundlicher Genehmigung von ZEIT ONLINE).
Da Texte und Bilder laufend automatisch aktualisiert werden, kann ich für die folgenden Inhalte keine Gewähr übernehmen.

Digital: Alles digital

Internet, Schönes wie Kritisches zur Netzkultur, und ganz viel zum Spielen.

Schadet die Reform des Urheberrechts Künstlern und Verlagen? Und was ist mit Uploadfiltern? Darüber streiten der YouTuber Rezo und der "FAZ"-Herausgeber Carsten Knop.
Author: ZEIT ONLINE: Digital - Heinrich Wefing, Uwe Jean Heuser
Posted: 21.1.2021 09:34
Vor drei Jahren dachte Tesla-Gründer Elon Musk: Wieso nicht einen Flammenwerfer verkaufen? Gesagt, getan. Doch manche Käufer hätten besser nicht zuschlagen sollen.
Author: ZEIT ONLINE: Internet - Eike Kühl
Posted: 21.1.2021 05:27
Trumps Rauswurf aus vielen sozialen Medien zeigt, dass der Umgang mit strittigen Posts bis heute schwerfällt. Dahinter stehen Fragen, die weit über ihn hinausdeuten.
Author: ZEIT ONLINE: Internet - Lisa Hegemann, Meike Laaff, Jakob von Lindern
Posted: 20.1.2021 14:54
Falten, wickeln, ausrollen: Hersteller von Smartphones denken sich immer neue Features aus. Das Festnetz wird zum Auslaufmodell. Aber ruft eigentlich noch jemand an?
Author: ZEIT ONLINE: Mobil - Burkhard Straßmann
Posted: 20.1.2021 11:42
Die Corona-Krise sorgt für einen Streamingboom – natürlich auch für Netflix: 2020 kamen 37 Millionen neue Nutzerinnen dazu. Der Umsatz stieg auf 25 Milliarden Dollar.
Author: ZEIT ONLINE: Digital - Anna-Lena Schlitt
Posted: 20.1.2021 08:00
Das neue soziale Netzwerk Clubhouse bringt schmerzlich vermissten Zufallstratsch zurück. Das Problem: Es macht uns nicht zu Rainald Goetz, sondern zu Wolfgang Bosbach.
Author: ZEIT ONLINE: Kultur - Daniel Erk
Posted: 19.1.2021 19:49
Weil sich oft nur einer von drei Mobilfunkanbietern empfangen lässt, gibt es in Deutschland viele Funklöcher. 1.200 davon wollen die Anbieter nun gemeinsam schließen.
Author: ZEIT ONLINE: Mobil - Katharina Heflik
Posted: 19.1.2021 10:47
Ein Social-Media-Gesetz in der Türkei verlangt eine Vertretung jedes sozialen Mediums durch einen türkischen Staatsbürger. Dem ist Twitter offenbar nicht nachgekommen.
Author: ZEIT ONLINE: Digital - Konstantin Zimmermann
Posted: 19.1.2021 09:07
Clubhouse ist der neue Social-Media-Hype. Warum gerade so viele bei der Audiocommunity dabei sein wollen – und welches Potenzial die App hat
Author: ZEIT ONLINE: Mobil - Henrik Oerding
Posted: 18.1.2021 19:24
Sie nutzen WhatsApp schon lange, aber beim Blick auf die neuen Datenschutzbedingungen wird Ihnen mulmig? Kein Problem: Wir stellen Ihnen fünf Alternativen vor.
Author: ZEIT ONLINE: Datenschutz - Inga Pöting
Posted: 16.1.2021 17:09
Der Chatdienst will mehr Informationen mit dem Mutterkonzern Facebook teilen dürfen. Entsprechenden Änderungen im Datenschutz müssen die Nutzer nun erst im Mai zustimmen.
Author: ZEIT ONLINE: Datenschutz - Katharina Heflik
Posted: 16.1.2021 00:31
Falschnachrichten und Verschwörungsmythen verbreiten sich leicht in der Pandemie. Neun Tipps, wie Sie Behauptungen auf WhatsApp, Facebook und in den Medien prüfen können.
Author: ZEIT ONLINE: Internet - Markus Knauff
Posted: 15.1.2021 18:36
Wie heißt noch mal dieser Schauspieler aus diesem einen Film? Seit 20 Jahren beantwortet Wikipedia solche Fragen. Chefin Katherine Maher über die Politik der Enzyklopädie
Author: ZEIT ONLINE: Internet - Torsten Kleinz
Posted: 15.1.2021 10:01
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will Haushalten mit schlechtem Internet Satellitenanschlüsse spendieren. SPD und Grüne kritisieren den Vorschlag.
Author: ZEIT ONLINE: Digital -
Posted: 14.1.2021 20:39
Unternehmen wie Google und Facebook können ihre Marktmacht missbrauchen und Wettbewerber benachteiligen. Eine Novelle des Wettbewerbsrechts soll das Kartellamt stärken.
Author: ZEIT ONLINE: Digital - Manuel Bogner
Posted: 14.1.2021 20:33