Druck der US-Behörden: E-Mail-Dienst mit Snowden-Verbindung schließt unter Protest

Bild: Screencopy lavabit.com (09.08.2013) Hier die Vergrößerung

9. August 2013

Ein verschlüsselter E-Mail-Dienst, den der NSA-Enthüller Edward Snowden genutzt haben soll, ist abrupt vom Netz gegangen. Der Firmenchef spricht von massivem Druck der Behörden – und verabschiedet sich mit einem beeindruckenden Statement.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.