Shareconomy — alles ist teilbar, nur die Null nicht

Share­co­nomy – was ist das? Vor allem ein Kunst­wort, ein Begriff, der kom­mu­ni­ka­tiv noch ziem­lich leer ist. Aktu­ell nut­zen ihn Unter­neh­men und die Medien noch nach Belie­ben. So kann das nicht blei­ben. Fül­len wir ihn zunächst mit etwas Humor — und sha­ren ein paar Gedan­ken. Mehr unter: ww.wildcard-blog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.