US-Raketenangriff im Südjemen: Al-Qaida-Führer getötet – taz.de


07.05.2012 Fahd al Kuso wird mit mehreren Anschlägen auf das US-Militär in Verbindung gebracht. Jetzt ist er offenbar in der jemenitischen Provinz Schabwa von einer Rakete getötet worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.