Robbie, bitte übernehmen Sie – Fraunhofer-Gesellschaft

Robbie, bitte übernehmen Sie – Presseinformation 19. Juli 2010 – Fraunhofer-Gesellschaft

Der Wartungsroboter lässt sich über eine Bedienerschnittstelle mit Visualisierung und haptischem Eingabegerät steuern

Demonstrator für die Unterstützung eines Arbeiters vor Ort

Demonstrator für die teleoperierte Instruktion und teilautonome Aufgabenausführung

Roboter erhalten künstliche Haut - Bild

Der berührungssensitive Fußbodenbelag erkennt Personen und stoppt die Bewegung des Roboters.

Robbie, bitte übernehmen Sie!

Der Care-O-bot® 3 holt frische Getränke vom Wasserspender und bietet sie dann den Bewohnern des Pflegeheims an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.